A B C E G H K L Ö S U V W

Lagerungsdichte

Die Lagerungsdichte ist ein Maß für die Anordnung der Bodenpartikel und den Grad der Bodenverdichtung. Sie wird in der Regel als Verhältnis des Volumens der festen Bodenteilchen zum Gesamtvolumen des Bodens ausgedrückt. Eine höhere Lagerungsdichte bedeutet, dass die Bodenpartikel enger gepackt sind, was zu einer höheren Festigkeit und geringeren Durchlässigkeit führen kann.